Die Nachrichten
Die Nachrichten

Digitaler Impfpass kommtSpahn stellt neues System vor

Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, gibt eine Pressekonferenz zur aktuellen Lage in der Corona-Pandemie. (picture alliance/ dpa/ Kay Nietfeld)
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) (picture alliance/ dpa/ Kay Nietfeld)

Bundesgesundheitsminister Spahn hat den Startschuss für einen digitalen europäischen Impfpass gegeben.

Die Tests seien erfolgreich verlaufen, so dass man loslegen könne, sagte Spahn. Mit dem sogenannten "Cov-Pass" sollen Nutzer per Handy nachweisen können, dass sie vollständig gegen das Corona-Virus geimpft sind. Auch in der Corona-Warn-App soll das Dokument angezeigt werden. Man bekommt den digitalen Pass in Arztpraxen, Impfzentren oder Apotheken.

Diese Nachricht wurde am 10.06.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.