Mittwoch, 18.07.2018
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell

Veranstaltungen

24.07.201819:30 Uhr
Berlin
03.08.201820:00 Uhr
Murchin-Pinnow
11.08.201818:00 Uhr
Flensburg
15.08.201819:30 Uhr
Berlin
02.09.201817:00 Uhr
Gomaringen
08.09.201820:00 Uhr
Köln
12.09.201820:00 Uhr
Grünhain
16.09.201816:00 Uhr
Bretleben
17.09.201819:30 Uhr
Naumburg

KonzertGrundton D

Ehemalige Zisterzienserabtei Pforta (Landesschule Pforta), Schulstraße 12Hartwig Ebersbach: "Grundton D" (VG Bild-Kunst, Bonn 2011)
02.10.201820:00 Uhr
Köln
13.11.201820:00 Uhr
Köln
11.12.201820:00 Uhr
Köln
22.01.201920:00 Uhr
Köln
19.02.201920:00 Uhr
Köln
26.03.201920:00 Uhr
Köln

Veranstaltungsarchiv

MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Programmtipps

Hubertus Heil steht an einem Redepult seines Ministeriums für Arbeit und Soziales und spricht. (dpa/Britta Pedersen)
Die Rentenpläne der KoalitionWas mit 67 bleibt
Zur Diskussion 18.07.2018 | 19:15 Uhr

Altersarmut – kaum etwas anderes macht den Deutschen derzeit mehr Sorgen. Dabei versucht die Bundesregierung die Renten abzusichern, auch mit Milliarden aus Steuermitteln. Anfang 2019 sollen die Änderungen in Kraft treten. Opposition und Verbände kritisieren schon jetzt die hohen Kosten.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk