Freitag, 18.09.2020
 
Seit 13:30 Uhr Nachrichten
StartseiteMarkt und Medien"Dummgeglotzt"29.08.2009

"Dummgeglotzt"

Verblödet das Fernsehen seine Zuschauer?

Dr. Alexander Kissler, Medienwissenschaftler und Autor, ist der Meinung: Fernsehen macht dumm - was angesichts nicht weniger erstaunlich unsäglicher TV-Formate nicht ganz abwegig sein sein dürfte.

Alexander Kissel im Gespräch mit Andreas Stopp

Fernsehen garantiert nicht immer Niveau. (AP)
Fernsehen garantiert nicht immer Niveau. (AP)

Das Interview mit Dr. Alexander Kissler können Sie mindestens fünf Monate in unserem Audio-on-Demand-Player nachhören


Literaturhinweis:

"Dummgeglotzt" heißt das Buch von Alexander Kissler, "Wie das Fernsehen uns verblödet", erschienen im Gütersloher Verlagshaus.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk