Freitag, 12. August 2022

Archiv


"Ein Abgeordneter muss auch frei reden können"

Der Ausschluss der Öffentlichkeit aus dem Sportausschuss durch Schwarz-Gelb sorgt für Wirbel. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Patrick Kurth glaubt, dass es "schwierig wird, das durchzusetzen". Grundsätzlich hält der Medienpolitiker Nicht-Öffentlichkeit in Bundestagsausschüssen jedoch für sinnvoll.

Michael Kurth im Gespräch mit Philipp May | 29.10.2011

    Das vollständige Gespräch mit Patrick Kurth können Sie mindestens bis zum 29. März 2012 in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

    Mehr zum Thema:
    Transparenz nicht erwünscht - Bundestag-Sportausschuss sperrt Öffentlichkeit aus