Samstag, 25. Juni 2022

US-Lager
Einer der letzten afghanischen Gefangenen aus Guantánamo entlassen

Einer der letzten afghanischen Inhaftierten aus dem US-Gefangenenlager Guantánamo ist frei.

24.06.2022

Zäune und Wachturm des US-Gefangenenlagers Guantánamo in der Dämmerung.
Das US-Gefangenenlager Guantánamo. (picture alliance/AP Images)
Das teilte ein Sprecher des Taliban-Regimes in Kabul mit. Zugleich dankte er dem Golf-Emirat Katar für seine Vermittlungsbemühungen. Der Mann war vor 15 Jahren in Afghanistan verhaftet worden und in das Gefangenenlager auf Kuba gebracht worden. Das Camp in einem US-Marinestützpunkt war nach den islamistischen Anschlägen 2001 unter Präsident Bush errichtet worden, um mutmaßliche Terroristen ohne Gerichtsprozess festzuhalten. Zwischenzeitlich waren dort mehrere hundert Menschen inhaftiert. Im April hatte das US-Verteidigungsministerium mitgeteilt, dass noch 37 Gefangene in Guantánamo seien.
Diese Nachricht wurde am 24.06.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.