Mittwoch, 17.07.2019
 
Seit 19:15 Uhr Zur Diskussion
StartseiteSport am Wochenende"Im sportlichen Bereich haben wir uns komplett neu aufgestellt"21.10.2018

Eishockey-Bundesliga"Im sportlichen Bereich haben wir uns komplett neu aufgestellt"

In der aktuellen Eishockey-Saison könnte es unter anderem wegen der Düsseldorfer EG (DEG) zu einem überraschenden Ausgang kommen. Das liege an der "stabilen und wachen" Mannschaft", sagte Geschäftsführer Stefan Adam im Dlf.

Stefan Adam im Gespräch mit Bastian Rudde

Duesseldorf, Deutschland, 19.10.2018, DEL, Saison 2018/2019, DEL, 12. Spieltag, Duesseldorfer EG - Koelner Haie, Lukas Laub (Duesseldorfer EG) battle for the ball ( DeFodi520 *** Duesseldorf Germany 19 10 2018 DEL Season 2018 2019 DEL 12 Matchday Duesseldorfer EC Koelner Haie Lukas Laub Duesseldorf EC battle for the ball DeFodi520 (imago sportfotodienst)
In der aktuellen Eishockey-Saison könnte es zu einem ungewöhnlichen Ausgang kommen. (imago sportfotodienst)
Mehr zum Thema

Deutsche Eishockey-Liga Im Höhenflug

Eishockey-Bundestrainer "Wir können mit den großen Nationen mithalten"

Eishockey "Wichtig ist auch, dass man professionell lebt"

Angesprochen auf den aktuellen Erfolg seiner Mannschaft in der Eishockey-Bundesliga sagte Stefan Adam, Geschäftsführer der Düsseldorfer EG, im Dlf-Interview, dass man müsse als allererstes klarstellen müsse, dass man über eine Momentaufnahme in einer noch sehr jungen Saison reden würde. Dennoch erwähnt er in diesem Zusammenhang die gute Verfassung des Teams: "Die Mannschaft macht einen sehr starken und stabilen Eindruck zu dem frühen Zeitpunkt."

Eishockey DEL 47. Spieltag: Düsseldorfer EG vs Grizzlys Wolfsburg am 28.01.2018 im ISS Dome in Düsseldorf Duesseldorfs Geschaeftsfuehrer Stefan Adam aeussert sich zur sportlichen Situation der DEG *** Ice hockey DEL 47 game day Düsseldorfer EG vs Grizzly Wolfsburg on 28 01 2018 in the ISS dome Düsseldorf Düsseldorf s Managing Director Stefan Adam manifests itself to the sporting situation of DEG wd (imago sportfotodienst)DEL-Geschäftsführer Stefan Adam: "Die Mannschaft macht einen sehr starken und stabilen Eindruck zu dem frühen Zeitpunkt." (imago sportfotodienst)

Budget hat sich nicht verändert

Adam präzisiert: "Im sportlichen Bereich haben wir uns komplett neu aufgestellt. Wir haben viel Wert auf das Thema "Scouting" gelegt. Und haben es geschafft, daraus ein stückweit Kapital zu schlagen." Und das sei gelungen, ohne die wirtschaftlichen Mittel nach oben zu fahren. 

Äußerungen unserer Gesprächspartner geben deren eigene Auffassungen wieder. Deutschlandfunk Kultur macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk