Freitag, 02. Dezember 2022

Kommentar zu Twitter-Übernahme
Hoffentlich mehr als nur ein teures Spielzeug für Elon Musk

Mit der Twitter-Übernahme von Elon Musk stehe ein weiteres soziales Netzwerk unter der Kontrolle eines Milliardärs mit problematischen Ansichten, meint Stefan Fries. Wie er Twitter künftig führe, sei entscheidend für unser friedliches Zusammenleben.

Fries, Stefan | 30. Oktober 2022, 19:05 Uhr

Auf einem Handybildschirm ist der Twitter-Account von Elon Musk zu sehen, daneben das Logo des Kurznachrichtendienstes Twitter
Mit Twitter stehe ein weiteres soziales Netzwerk unter der Kontrolle eines Milliardärs mit problematischen Ansichten, kommentiert Stefan Fries (picture alliance / NurPhoto / Nikolas Kokovlis)