Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

EMÖsterreichs Handballer nach Gruppensieg deutscher Hauptrundengegner

Hendrik Pekeler und Jannik Kohlbacher während des Spiels in Trondheim gegen Lettland (dpa/ NTB scanpix / Ole Martin Wold)
Deutschland nach dem Sieg gegen Lettland (dpa/ NTB scanpix / Ole Martin Wold)

Österreichs Handballer haben sich bei der Europameisterschaft den Vorrundensieg in der Gruppe B gesichert und stehen damit als dritter deutscher Hauptrundengegner fest.

Der Co-Gastgeber der Endrunde schaffte mit einem 32:28 (18:12) gegen Nordmazedonien den dritten Sieg im dritten Spiel. Die Schweiz unterlag Slowenien mit 25:29 (10:16) und ist damit ausgeschieden.