Samstag, 19.10.2019
 
Seit 13:30 Uhr Eine Welt
StartseiteZur DiskussionEbola und die Folgen07.01.2015

EpidemieEbola und die Folgen

Ebola, die durch Viren übertragene gefährliche Erkrankung, die vor allem in den westafrikanischen Staaten Guina, Liberia und Sierra Leone verbreitet ist, verläuft in den meisten Fällen tödlich. Neben den menschlichen Tragödien, die sich dahinter verbergen, stellen sich auch noch negative wirtschaftliche und soziale Konsequenzen ein. Welche sind das?

Diskussionsleitung: Britta Fecke, Deutschlandfunk

Helfer in Freetown bergen ein Ebola-Opfer (AFP / Francisco Leong)
Helfer in Freetown bergen ein Ebola-Opfer (AFP / Francisco Leong)

Wie kann Ebola erfolgreich eingedämmt oder gar besiegt werden, wie das Beispiel Kongo zeigte? Inwiefern können außer-afrikanische Hilfsleistungen sinnvoll im Kampf gegen Ebola eingesetzt werden?

Diskussionsleitung:

  • Britta Fecke, Deutschlandfunk

Es diskutieren: 

  • Maximilian Gertler, Mediziner bei "Ärzte ohne Grenzen"
  • Walter Johannes LindnerDiplomat, Ebola-Beauftragter der Bundesregierung
  • Matthias LückeInstitut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel 
  • Franzisca ZankerPolitologin, GIGA Institut für Afrika-Studien

 Live aus der Berliner Funkhaus, Studio 3, Hans-Rosenthal-Platz, 10825 Berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk