Freitag, 20.09.2019
 
Seit 12:00 Uhr Nachrichten

Themen

Fridays for Future ​"Das 1,5-Grad-Ziel ist unverhandelbar"

INTERVIEW Das Klimaschutzpaket der Bundesregierung werde nicht ausreichen, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, sagte Fridays-for-Future-Sprecher Sebastian Grieme im Dlf. Deshalb werde der Protest weitergehen. Es sei inakzeptabel, die Kosten des Klimawandels auf nachfolgende Generationen abzuwälzen.

 

Kommunikationsforscher

"Das Thema Klimaschutz stärker emotionalisiert"

Bayerischer Kultusminister

"Demonstrationen nicht während der Unterrichtszeit"

 

Entdecken Sie den Deutschlandfunk