Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Erster Deutscher seit 2000Draisaitl beim NHL-Allstar-Game dabei

Leon Draisaitl (l) von den Edmonton Oilers in Aktion gegen den am Boden liegenden Rickard Rakell von den Anaheim Ducks beim NHL Eishockey Spiel Anaheim Ducks - Edmonton Oilers am 25.01.2017 in Anaheim (USA).  (AP/Mark J. Terrill)
Der deutsche Eishockeyprofi Leon Draisaitl im Einsatz für die Edmonton Oilers (AP/Mark J. Terrill)

Eishockey-Nationalstürmer Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers nimmt als erster Deutscher seit 19 Jahren am Allstar-Game der nordamerikanischen Profiliga NHL teil.

Der gebürtige Kölner setzte sich bei einer Fanwahl durch und wird am 26. Januar für das Team der Pacific Division in San Jose/Kalifornien auflaufen. Torhüter Olaf Kölzig hatte im Jahr 2000 als bislang letzter deutscher NHL-Spieler an der Showveranstaltung teilgenommen. Auch die früheren Bundestrainer Uwe Krupp (1991) und Marco Sturm (1999) hatten es zum Allstar gebracht.

Der 23-jährige Draisaitl steht in dieser Saison bei 54 Punkten (23 Tore, 31 Assists) und ist zweitbester Scorer des kanadischen Teams Edmonton Oilers hinter Connor McDavid (66), Kapitän der Pacific-Division-Auswahl. Seine Teilnahme am Allstar-Game bezeichnete er als "riesige Ehre".