Die Nachrichten
Die Nachrichten

EstlandRegierungschef Roivas abgesetzt

Estlands Ministerpräsident Taavi Rõivas im Mai 2015 bei einem Besuch in Schweden. (picture alliance / dpa / Bertil Ericson / Tt News Agency)
Estlands Ministerpräsident Taavi Rõivas (Archivild) bei einem Besuch in Schweden. (picture alliance / dpa / Bertil Ericson / Tt News Agency)

Nach dem Bruch der Regierungskoalition in Estland hat das Parlament in Tallinn Regierungschef Roivas mit einem Misstrauensvotum gestürzt.

Roivas hatte sich geweigert, zurückzutreten. Grund für das Ende der Koalition war ein Streit über die Abberufung von Abgeordneten aus Aufsichtsräten von Staatsfirmen.