Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

EU-CoronahilfenCSU wirbt für Kompromiss

Eine Reihe von Europaflaggen vor der Europäischen Kommission in Brüssel. (picture alliance / Daniel Kalker)
Europaflaggen vor der Europäische Kommission (picture alliance / Daniel Kalker)

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt wirbt im Streit in der EU über Corona-Hilfen für notleidende Mitgliedstaaten für einen Kompromiss. Die konkurrierenden Konzepte von Frankreich und Deutschland sowie Dänemark, den Niederlanden, Österreich und Schweden könnten verbunden werden, schreibt Dobrindt in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Beide Entwürfe bewegten sich innerhalb der europäischen Verträge. Deshalb könne eine Kombination davon - ohne Erhöhung des Finanzvolumens - ein Weg zur Einigung sein. Es dürfe aber nicht darum gehen, nationale Haushalte durch Corona-Hilfsmaßnahmen "zu sanieren".

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron hatten einen EU-Wiederaufbaufonds im Volumen von 500 Milliarden Euro vorgeschlagen, der durch Zuschüsse helfen soll. Dänemark, die Niederlande, Österreich und Schweden setzen in ihrem Gegenentwurf dagegen auf Kredite.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben einen Nachrichtenblog angelegt. Der bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

Urlaub und Freizeit

+ Campingplätze, Ferienwohnungen, Hotels: Die aktuellen Reiseregelungen in Deutschland
+ Reisen: Wie der Urlaub 2020 aussehen könnte
+ Urlaub: Welche Regeln in der Bahn und im Flugzeug gelten
+ Tourismus: Streit um Gutscheinlösungen für Reisende
+ Schwimmen: Wie es mit Freibad und Schwimmbad weitergehen kann
+ Sport: Wie es mit Sportverein und Fitnessstudio weitergehen kann

Zahlen und Daten zur Coronavirus-Pandemie

+ Corona-Pandemie - und danach? Wie geht es mit dem Umweltschutz nach der Krise weiter?
+ Zahlen aus Europa: Wie sich das Coronavirus in Europa ausbreitet
+ Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland
+ Deutschland: Warum die Todesrate durch das Coronavirus in Deutschland (noch) so niedrig ist
+ Unentdeckte Infizierte: Wie hoch die Dunkelziffer bei den Coronavirus-Infektionen ist
+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus wirklich?

Erkrankung und Schutz

+ Übertragen Kinder Coronaviren in gleichem Maße wie Erwachsene? Die Meinungen darüber gehen weit auseinander. Die gesellschaftlichen Folgen einer möglichen Antwort sind schwerwiegend. Wann sollen Kitas und Schulen wieder vollständig öffnen?
+ Behandlung: Wie weit ist die Suche nach Medikamenten gegen Covid-19?
+ Ansteckung: Welche Rolle spielen Kinder bei der Übertragung des Corona-Virus?
+ Gesichtsmasken: Was man zu Schutzmasken wissen sollte
+ Einkaufswagen und Co.: Wie lange sich das Coronavirus auf Oberflächen hält

Fake News, Verschwörungstheorien, Proteste

+ Corona-Demos: Gegner der Corona-Maßnahmen sind in der Minderheit
+ Corona-Falschnachrichten: Ärzte und Virologen warnen vor Infodemie
+ Selbsternannte Partei: Wie Widerstand 2020 die Corona-Krise in Frage stellt
+ Verbreitete Anschuldigungen: Wie Bill Gates zum Ziel von Verschwörungstheoretikern wurde

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.