Dienstag, 18.06.2019
 
Seit 19:00 Uhr Nachrichten
StartseiteEuropawahl 2014Van Rompuy soll verhandeln28.05.2014

EU-GipfelVan Rompuy soll verhandeln

Der Startschuss für die schwierigen Verhandlungen um europäische Spitzenposten und die künftige Politik der Europäischen Union ist gefallen: EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy soll im Gespräch mit Mitgliedstaaten und Europaparlament eine für alle Seiten akzeptable Lösung finden.

EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy  (picture alliance / dpa / Olivier Hoslet)
EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy (picture alliance / dpa / Olivier Hoslet)
Weiterführende Information

Das Brüsseler Posten-Karussel nimmt Fahrt auf (Deutschlandfunk, Europawahl 2014, 27.05.2014)

Geht ein EU-Spitzenposten nach Polen? (Deutschlandfunk, Europa heute, 27.05.2014)

Rückenwind für Juncker (Deutschlandfunk, Aktuell, 27.05.2014)

Nach der Europawahl steht die EU vor einem Umbruch. Spitzenämter müssen neu besetzt werden. Beschlüsse wird es erst im Sommer geben. Angesichts von Rechtspopulisten fordern Paris und London ein ganz neues Europa. Hören Sie den Bericht von DLF-Korrespondent Jörg Münchenberg.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk