Die Nachrichten
Die Nachrichten

EUJohnson trifft Mogherini

Farbfoto einer Europaflagge und einer britischen Flagge, Symbolfoto, Nahaunahme (Imago/STPP)
Die britische und die Europa-Flagge. (Imago/STPP)

Der neue britische Außenminister Johnson führt heute erstmals Gespräche mit der Außenbeauftragten der EU, Mogherini.

Beide kommen am Tag vor dem Rat der EU-Außenminister in Brüssel zusammen. Johnson war eine der wichtigsten Figuren in der Kampagne für einen Austritt aus der EU. Ein ursprünglich für heute Abend geplantes Abendessen der 28 EU-Außenminister wurde abgesagt. Diplomaten zufolge waren mehrere Länder gegen ein solches Treffen, weil es als Aufnahme informeller Verhandlungen mit Großbritannien verstanden werden könnte.