Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

EuGHZulassung genetisch geänderter Sojabohnen rechtens

Sojaernte in Correntia Bahia (Brasilien).  (dpa / picture alliance / Sebastiao Moreira)
Sojaernte in Correntia Bahia (Brasilien) (dpa / picture alliance / Sebastiao Moreira)

Gentechnisch veränderte Sojabohnen des Monsanto-Konzerns dürfen in der EU weiterhin in Lebensmitteln und Tierfutter verwendet werden.

Das entschied der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Die Richter wiesen eine Klage von drei Nicht-Regierungsorganisationen ab.

Die EU-Kommission hatte 2012 den Vertrieb des Gen-Soja genehmigt. Dieser Zulassung war eine positive Stellungnahme der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit vorausgegangen. Die drei NGO's gingen dagegen vor und argumentierten, die toxikologischen und immunologischen Risiken seien nicht hinreichend geprüft worden.