Montag, 16. Mai 2022

England
FC Liverpool gewinnt erstmals mit Klopp den FA-Cup - 6:5 im Elfmeterschießen gegen Chelsea

Der FC Liverpool hat erstmals mit Trainer Jürgen Klopp den FA-Cup gewonnen.

14.05.2022

Liverpools Spieler rennen jubelnd über das Spielfeld.
Liverpool gewinnt erstmals den FA-Cup. Die Mannschaft schlug Chelsea nach Elfmeterschießen. (IMAGO/Shutterstock)
Die Mannschaft besiegte den FC Chelsea mit dem ebenfalls deutschen Trainer Thomas Tuchel im Londoner Wembley-Stadion 6:5 im Elfmeterschießen. Nach der Verlängerung hatte es 0:0 gestanden. Klopp ist der erste deutsche Trainer überhaupt, dem es gelungen ist, den ältesten Pokalwettbewerb der Welt zu gewinnen. Für Liverpool ist das der zweite Titel bei insgesamt vier Titelchancen in dieser Saison. Den Ligapokal hatten sich die Liverpooler bereits gesichert. Im Champions-League-Endspiel ist Ende Mai Real Madrid der Gegner. In der englischen Meisterschaft liegen Klopps Schützlinge drei Punkte hinter Manchester City.
Diese Nachricht wurde am 14.05.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.