Sonntag, 19.01.2020
 
Seit 08:00 Uhr Nachrichten
StartseiteSport am Wochenende"Ich habe schon schlechtere Zeiten erlebt"21.12.2014

FC St. Pauli"Ich habe schon schlechtere Zeiten erlebt"

Der FC St. Pauli geht als Vorletzter der zweiten Fußball-Bundesliga in die Winterpause. Das kann Rainer Wulff allerdings nicht erschüttern. Er sei zuversichtlich, dass der neue Trainer dem Verein gut tut, sagte der Stadionsprecher vom Millerntor im Deutschlandfunk.

Rainer Wulff im Gespräch mit Astrid Rawohl

Das Millerntor-Stadion des FC St. Pauli. (picture alliance / dpa - Marcus Brandt)
Blick ins Millerntor-Stadion des FC St. Pauli - die Wirkungsstätte von Rainer Wulff. (picture alliance / dpa - Marcus Brandt)

Auch bei den meisten Fans komme der neue Trainer Ewald Lienen gut an - das sei jedenfalls sein Eindruck, erzählte Rainer Wulff in der Sendung "Sport am Sonntag". Der Stadionsprecher von St. Pauli lässt sich von Tabellenplatz 17 die Laune nicht vermiesen. Erst in diesem Jahr erschien sein Hörbuch "Vom Runden ins Eckige" - für Menschen, die gern lachen. Der Erlös kommt dem zukünftigen FC St. Pauli-Museum zugute.

Das vollständige Gespräch können Sie bis zum 21. Juni 2015 als Audio-on-Demand nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk