Sonntag, 08.12.2019
 
Seit 16:10 Uhr Büchermarkt
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastFlügelkampf in der AfD12.07.2019

Folge 105Flügelkampf in der AfD

Nach dem Kyffhäuser-Treffen des nationalkonservativen "Flügels" der AfD brodelt es in der Partei: Björn Höcke raunt von einem neuen Bundesvorstand, andere dagegen setzen sich neuerdings auch öffentlich vom rechtsextremen Rand der Partei ab.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Björn Höcke, Thüringens AfD-Vorsitzender und Spitzenkandidat der Partei für die Landtagswahl 2019, spricht bei einer Veranstaltung der AfD zum politischen Aschermittwoch. (dpa-Bildfunk / Martin Schutt)
Politischer Aschermittwoch in Thüringen - AfD (dpa-Bildfunk / Martin Schutt)

Nadine Lindner beschäftigt sich im Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio mit der AfD Bundestagsfraktion. In Thüringen beobachtet Landeskorrespondent Henry Bernhard die Gallionsfigur des ganz rechten "Flügels" der AfD, Björn Höcke, aus der Nähe und auch Chefkorrespondent Stephan Detjen hat Eindrücke aus Gesprächen mit führenden AfD-Vertretern gesammelt. In der neuen Folge des Politikpodcast tauschen sie sich über die jüngsten Entwicklungen in der Partei aus und blicken auf die ostdeutschen Landtagswahlen im Herbst voraus.

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk