Mittwoch, 16.10.2019
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastVor den Wahlen in Sachsen und Brandenburg30.08.2019

Folge 111Vor den Wahlen in Sachsen und Brandenburg

Wie auch immer die Wahlen am Sonntagabend ausgehen: im Wahlkampf zeigte sich, dass die Menschen wie selten politisiert sind. 30 Jahre nach dem Fall der Mauer steht das Thema „Osten“ wieder ganz oben auf der Agenda.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Teilnehmer einer Wahlkampfveranstaltung der AfD zu den anstehenden Landtagswahlen in Brandenburg vor dem Schloss Oranienburg (dpa/Gregor Fischer)
Teilnehmer einer Wahlkampfveranstaltung der AfD zu den anstehenden Landtagswahlen in Brandenburg vor dem Schloss Oranienburg (dpa/Gregor Fischer)

Die Regierungsparteien in Sachsen und Brandenburg kämpfen gegen Frust und Vertrauensabriss. Am Ende des Wahlkampfes sieht es aus, als blieben die Bemühungen um Bürgernähe und Zuversicht nicht erfolglos. Nadine Lindner aus dem Hauptstadtstudio ist viel in Sachsen unterwegs gewesen, Vanja Budde berichtet von Stimmungen in Brandenburg und Stephan Detjen beobachtet, wie die Parteien in Berlin dem Wahlabend entgegenfiebern.

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk