Mittwoch, 05.08.2020
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastWahlrechtsreform und Lage der GroKo30.01.2020

Folge 130Wahlrechtsreform und Lage der GroKo

Die Große Koalition rauft sich zusammen. Es sieht nicht mehr nach vorzeitigem Ende aus. Es scheint sogar möglich, dass der nächste Bundestag zum regulärem Termin aber mit reformiertem Wahlrecht gewählt wird.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Ein Wahlzettel zur Bundestagswahl 2017 (imago stock&people)
Ein Wahlzettel zur Bundestagswahl 2017 (imago stock&people)

Die Sollbruchstellen werden gekittet, die neue SPD Spitze ist von Regierungsmitgliedern in der Parteiführung umstellt und "eingenordet", meinen die Beobachter aus dem Deutschlandfunk Hauptstadtstudio. Kommt nun sogar noch die Wahlrechtsreform zustande, um die im Parlament so lange wie ergebnislos gerungen wurde? Warum aber soll der Bundestag überhaupt kleiner werden? Gudula Geuther, Frank Capellan, Volker Finthammer und Stephan Detjen diskutieren im neuen Politikpodcast.

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk