Sonntag, 05.07.2020
 
Seit 08:50 Uhr Presseschau

Folge 144Neue Normalität

Erste leichte Lockerungen in der Corona-Krise, aber mit regionalen Besonderheiten: Hilft der Föderalismus in der Ausnahmesituation oder schadet er? Wie lebensnah können politische Entscheidungen sein? Und wie steht es gerade um die Grundrechte? Es diskutieren Gudula Geuther, Christiane Habermalz und Johannes Kuhn.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Eine Frau mit Mund-Nasen-Maske blickt auf ihr Smartphone.  (dpa / picture alliance / Kay Nietfeld)
Auch die Bundesregierung setzt große Hoffnungen in eine App zur Nachverfolgung von Corona-Infektionsketten (dpa / picture alliance / Kay Nietfeld)

Wir freuen uns über Ihre Meinungen und Beobachtungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_berlin.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk