Mittwoch, 05.08.2020
 
Seit 15:05 Uhr Corso - Kunst & Pop
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastSteigende Fallzahlen und Corona Pflicht-Tests31.07.2020

Folge 158Steigende Fallzahlen und Corona Pflicht-Tests

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Reiserückkehrende aus Risikogebieten dazu verpflichten, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Viele begrüßen die geplante Maßnahme. Es gibt aber auch Kritik - vor allem was den Zeitpunkt und die Kosten angeht. Was taugt die Test-Pflicht und wie soll die Politik angesichts steigender Fallzahlen reagieren?

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Coronatest am Düsseldorfer Flughafen (Ina Fassbender/AFP)
Menschen, die aus Risikogebieten einreisen, müssen sich zukünftig testen lassen. (Ina Fassbender/AFP)
Mehr zum Thema

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Reiserückkehrende aus Risikogebieten dazu verpflichten, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Viele begrüßen die geplante Maßnahme. Es gibt aber auch Kritik - vor allem was den Zeitpunkt und die Kosten angeht. Was taugt die Test-Pflicht und wie soll die Politik angesichts steigender Fallzahlen reagieren?

Gudula Geuther, Panajotis Gavrilis, Frank Capellan und Volker Finthammer diskutieren, was angesichts von steigenden Covid-19-Fällen angekündigte Pflicht-Tests für Reiserückkehrende aus Risikogebieten bringen sollen und warum die Kostenfrage weiter umstritten bleibt.

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk