Sonntag, 29.11.2020
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastPersonalien (zu viel Personalien?)21.08.2020

Folge 161Personalien (zu viel Personalien?)

Christian Lindner hat seine Generalsekretärin geschasst, Angela Merkel macht Armin Laschet die Aufwartung, Markus Söder inszeniert sich in Bayern. Worum, geht es am Ende der Sommerpause in der Politik (und in der politischen Berichterstattung?)

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Linda Teuteberg, Generalsekretärin der FDP und Vorsitzende der FDP in Brandenburg, hält während der Stadtverordnetenversammlung im Hörsaal der Universität am Griebnitzsee eine rote Abstimmungskarte hoch.  (dpa / picture alliance / Soeren Stach)
FDP-Poltikerin Linda Teuteberg (dpa / picture alliance / Soeren Stach)

Im neuen Politikpodcast setzen sich Katharina Hamberger, Klaus Remme und Stephan Detjen sowie NRW Landeskorrespondent Moritz Küpper auch mit Kritik von Hörerinnen und Hörern auseinander, ihre politische Berichtersatttung drehe sich zu sehr um die Innenpersperktive von Parteien. Die Deutschlandfunk Korrespondenten meinen: Es ist unsere Aufgabe, die Mechanik der Politik - aus kritischer Distanz - zu erklären.

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk