Mittwoch, 23.06.2021
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastCorona-Debatten: Rechtsbruch-Vorwurf und Wirtschaftshilfen12.02.2021

Folge 185Corona-Debatten: Rechtsbruch-Vorwurf und Wirtschaftshilfen

Alice Weidel von der AfD wirft der Regierung "erneuten Rechtsbruch" vor. FDP Chef Christian Lindner und Handelsverbände kündigen Klagen gegen die Corona-Maßnahmen von Bund und Ländern an. Was ist dran, an den Vorwürfen? Und: warum kommen die Dezember-Hilfen der Regierung erst im Februar an?

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Berlin: Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der AfD, setzt sich nach ihrer Rede während der Generaldebatte zum Bundeshaushalt im Bundestag die Mund-Nasen-Bedeckung auf. (dpa/ Kay Nietfeld)
Bundestag - Fortsetzung der Haushaltswoche (dpa/ Kay Nietfeld)

Der neue Politikpodcast aus dem Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio mit Gudula Geuther, Theo Geers und Stephan Detjen

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_Berlin.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk