Donnerstag, 28.10.2021
 
Seit 17:35 Uhr Kultur heute
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastBauen, Deckeln, Fördern – Wohnungspolitik auf dem Prüfstand25.02.2021

Folge 188Bauen, Deckeln, Fördern – Wohnungspolitik auf dem Prüfstand

Die Bundesregierung zieht nach zweieinhalb Jahren eine Bilanz ihrer "Wohnraumoffensive", in Berlin gilt seit einem Jahr der Mietendeckel. Wie wirken die Versuche, der Wohnungsknappheit in Ballungszentren Herr zu werden?

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Zwei Kräne auf einer Baustelle der Wohnungsbaugesellschaft Howoge in Berlin, im Bildvordergrund ist ein grüne Wiese zu sehen. (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)
Bauarbeiten auf einer Baustelle der Wohnungsbaugesellschaft Howoge. Es werden unter anderem soziale Mietwohnungen in Holz-Hybridbauweise gebaut (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)

Es diskutieren: Sebastian Engelbrecht (Landesstudio Berlin), Panajotis Gavirlis (Hauptstadtstudio) und Gudula Geuther (Hauptstadtstudio).

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_Berlin.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk