Montag, 24.06.2019
 
Seit 13:30 Uhr Nachrichten
StartseiteDeutschlandfunk - Der PolitikpodcastReiseberichte: mit Merkel in Westafrika und mit Maas in Südamerika07.05.2019

Folge 93Reiseberichte: mit Merkel in Westafrika und mit Maas in Südamerika

Die Kanzlerin war in Burkina-Faso, Mali und Niger, der Bundesaußenminister in Brasilien, Kolumbien und Mexiko. Die Deutschlandfunk-Korrespondenten haben sie begleitet und berichten von ihren Reiseeindrücken.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Mehrere Regierungsflieger Airbus A400M (Deutschlandradio / Stephan Detjen)
Airbus der Bundeskanzlerin in Gao (Deutschlandradio / Stephan Detjen)

Zum zweiten Mal reiste Angela Merkel in die Sahel-Region Westafrikas. Während es 2016 noch vor allem um Fragen der Migration ging, stand jetzt die dramatisch verschärfte Sicherheitslage im Mittelpunkt. Zeitgleich war Bundesaußenminister Heiko Maas in Südamerika unterwegs, unter anderem, um sich ein persönliches Bild vom neuen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro zum machen.

Im neuen Politikpodcast berichten Stephan Detjen und Klaus Remme von politischen Hintergründen, Begegnungen und Einschätzungen. Außerdem geht es um Flugzeuge und die zweckmäßige Verwendung schusssicherer Westen.

Wir freuen uns über Ihre Meinungen: Wenn Sie möchten, können Sie uns entweder eine E-Mail schreiben oder mit der Diktiergerätfunktion Ihres Smartphones eine kurze Sprachnachricht aufnehmen und per E-Mail an politikpodcast@deutschlandfunk.de senden.

Auf Twitter finden Sie das Hauptstadtstudio unter @dlf_berlin

 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk