Montag, 18.01.2021
 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen

Erforscht, entdeckt, entwickeltMeldungen aus der Wissenschaft

Die Flugbahn eines Sterns bestätigt einmal mehr die Allgemeine Relativitätstheorie +++ Zucker wirkt aus dem Darm direkt auf das Gehirn +++ Die Eisschmelze legt einen alten Wikingerpfad in Norwegen frei +++ Hautzellen lassen sich in lichtempfindliche Photorezeptoren umwandeln +++ Ein besonders stabiles Hochdruck-Gebiet über Grönland könnte zur massiven Eisschmelze geführt haben +++ Flamingos bilden Freundschaften

Podcast

Forschung Aktuell (Deutschlandradio)

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Forschung aktuell" immer dabei: 


Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Nächste Sendung: 18.01.2021 16:35 Uhr

Forschung aktuell
Grönland schmilzt
Studie über die Abschätzungen zum grönländischen Eisverlust

Corona-Impfstoff von CureVac
Uniklinik Köln macht klinische Phase-3-Studie

Wissenschaftsmeldungen

Sternzeit 18. Januar 2021
Der Orion flieht vor dem Skorpion

Am Mikrofon: Uli Blumenthal
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Sternzeit

Auslese - Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

In regelmäßigen Abständen präsentiert die Redaktion "Forschung aktuell" mit der Auslese lesenswerte Neuerscheinungen. Die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Rezension, sortiert nach Autoren oder Büchern.

Computer und Kommunikation

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk