Samstag, 20.07.2019
 
Seit 14:00 Uhr Nachrichten

Forum neuer Musik - Echoes of '68 | Konzertweichstille - brüllend

Kunst-Station Sankt Peter, Jabachstraße 114.04.2018 13:00 Uhr, Köln
Forum neuer Musik 2018, Veranstaltungskalender, Logo (Deutschlandradio)

weichstille – brüllend

Hans Joachim Hespos
Tambal (2003)
Traces de ... (1972)
Santur (1972)
Luftschattengedichte (2011)
Batak (2015) UA
Sns (1975)

Enniko Ginzery, Cimbalom (Titel 1, 3, 5)
Dominik Susteck, Orgel (Titel 2, 4, 6)

Hans-Joachim Hespos (*1938, Emden). Studium der Pädagogik, Arbeit im Schuldienst. Als Komponist Autodidakt. Seit 1967 Kompositionsaufträge aus dem In- und Ausland. Komponiert "musikalische Extremsituationen" und vertritt nonkonformistische Positionen. 1972 –73 Stipendiat der Villa Massimo, Rom. Lehraufträge und Gastprofessuren, u. a. an der Hochschule für Künste Bremen. 2005 Einrichtung des 'hespos-Archivs' an der Akademie der Künste Berlin.
www.hespos.info/

Hans-Joachim Hespos während einesPodiumsgesprächs an der Folkwang Universität der Künste (8. Juni 2010) (Stefan Drees)Komponist Hans-Joachim Hespos im Jahr 2010 (Stefan Drees)

Sendung: Deutschlandfunk · 8. Juli 2018, 21.05 Uhr

Weitere Informationen zum 'Forum neuer Musik' finden Sie unter www.deutschlandfunk.de/forum-neuer-musik/.

Programmtipps

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk