Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

FrankreichEhemaliger ETA-Anführer gefasst

Ein Pro-ETA-Grafitti an einem verlassenen Haus im baskischen Ort Zuaza (AFP/ Rafa Rivas)
Ein Pro-ETA-Grafitti an einem verlassenen Haus im baskischen Ort Zuaza (AFP/ Rafa Rivas)

Nach jahrelanger Flucht ist der ehemalige Anführer der inzwischen aufgelösten baskischen Untergrundorganisation ETA, Ternera, in Frankreich gefasst worden.

Das teilte das spanische Innenministerium in Madrid mit. Ternera galt als der politische Chef der ETA und war einige Jahre auch Abgeordneter des baskischen Regionalparlaments. Später ging er wieder in den Untergrund, weil ein Gericht seine mögliche Verbindung zu einem Attentat auf eine Kaserne in Saragossa untersuchen wollte.

Durch den Terror der ETA starben mehr als 800 Menschen. Die Untergrundorganisation hatte über Jahrzehnte hinweg Anschläge verübt. Im letzten Jahr löste sie sich endgültig auf.