Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

FrankreichZahl der antisemitischen Übergriffe gestiegen

In Paris wurden Briefkästen mit dem Porträt der Auschwitz-Überlebenden Simone Veil mit Hakenkreuzen beschmiert. (AFP / Jacques Demarthon)
In Paris wurden Briefkästen mit dem Porträt der Auschwitz-Überlebenden Simone Veil mit Hakenkreuzen beschmiert. (AFP / Jacques Demarthon)

In Frankreich hat die Zahl der antisemitischen Übergriffe im vergangenen Jahr um 74 Prozent zugenommen.

Wie das Innenministerium in Paris mitteilte, wurden 541 Fälle registriert. 2017 seien es 311 Fälle gewesen. Antisemitismus breite sich aus wie ein Gift, sagte Innenminister Castaner. In der französischen Hauptstadt hatten am Wochenende mehrere antisemitische Vorfälle für Empörung gesorgt. Unter anderem wurden Briefkästen mit dem Porträt der Auschwitz-Überlebenden Simone Veil mit Hakenkreuzen beschmiert.