Sonntag, 16.06.2019
 
Seit 08:30 Uhr Nachrichten
StartseiteSprechstundeMit dem Blutbild stimmt was nicht04.06.2019

Frühe WarnzeichenMit dem Blutbild stimmt was nicht

Tumorzellen, hormonelle Veränderungen, zu hohe Zuckerwerte: Das Blut verrät viel über den Gesundheitszustand eines Menschen. Wenn das Blutbild gravierend gestört ist, dann kann das ein wichtiger Hinweis auf eine Erkrankung sein. Darum gilt: Regelmäßig das Blutbild checken lassen.

Moderation: Christian Floto

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Blutproben in Blutentnahmeröhrchen. Probenbehältnis zur Entnahme und Aufbereitung von Blutproben, Barcode zur Identifizierung der Patienten. (imago / Jochen Tack)
Viele Erkrankungen können über das Blut diagnostiziert werden (imago / Jochen Tack)
Mehr zum Thema

Frühwarnzeichen Mit dem Blutbild stimmt was nicht

Erkrankungen erkennen "Mein Blutbild ist nicht in Ordnung"

Schwangerschaften, Veränderungen der Schilddrüse, Krebs, aber auch Diabetes oder Lebensmittelunverträglichkeiten: Über das Blut lässt sich ermitteln, wie es um die menschliche Gesundheit steht. Darum ist es ratsam, regelmäßig ein großes Blutbild beim Hausarzt machen zu lassen. Denn das kann im Ernstfall Schlimmeres verhindern.

Gast der Sendung:

- Professor Dr. med. Rainer Haas, Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie und klinische Immunologie, Universitätsklinikum Düsseldorf

Weitere Beiträge:

Verdächtiges Blutbild (eine Reportage von Martin Winkelheide)

RadiolexikonGesundheit:
Der Besondere Fall: Der Schmerz, der mit der Kälte kam (Christina Satori)

Aktuelle Informationen aus der Medizin:

Kardiologie: Verursachen hohe Blutzuckerspiegel und Bluthochdruck Rhythmusstörungen? Interview mit Professor Dr. med. Gert Hasenfuß, Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie am Herzzentrum der Universitätsmedizin Göttingen

HNO-Medizin: Immuntherapien gegen Kopf-Hals-Tumore (Christina Satori)

Palliativpflege:
Wie gut ist die Pflege auf der letzten Etappe des Lebens?
Interview mit Professor Dr. med. Dr. rer. pol. Christian Thielscher, Leiter des KompetenzCentrums für Management im Gesundheits- und Sozialwesen, Hochschule FOM (Christian Floto)

Hörertel.: 00800 – 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk