Die Nachrichten
Die Nachrichten

FußballBundesliga: Stuttgart steigt ab

Das Logo der Fußball-Bundesliga. (dpa / picture alliance / )
Das Logo der Fußball-Bundesliga (dpa / picture alliance / )

In der Fußball-Bundesliga sind die letzten Entscheidungen gefallen.

Stuttgart steht als zweiter Absteiger neben Hannover fest, Frankfurt muss in die Relegation. In der Champions League spielen der Deutsche Meister München sowie Dortmund und Leverkusen. Mönchengladbach nimmt an der Qualifikation teil. In der Europa League spielen in der nächsten Saison Schalke und Mainz. Berlin kann sich noch für den Wettbewerb qualifizieren. Torschützenkönig wurde der Münchner Stürmer Robert Lewandowski.

Die Ergebnisse des letzten Spieltags:

München - Hannover 3:1,
Dortmund - Köln 2:2,
Leverkusen - Ingolstadt 3:2,
Wolfsburg - Stuttgart 3:1,
Augsburg - Hamburg 1:3,
Bremen - Frankfurt 1:0,
Hoffenheim - Schalke 1:4,
Mainz - Berlin 0:0 und
Darmstadt - Mönchengladbach 0:2.

In Spanien wurde der FC Barcelona zum 24. Mal Fußball-Meister.