Dienstag, 25.06.2019
 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere
StartseiteForschung aktuellGenomik und Krebs02.04.2013

Genomik und Krebs

Forscher suchen nach neuen Wegen, um Tumore zu bekämpfen

Krebsforscher suchen schon seit Jahren nach genetischen Veränderungen, die gesunde Zellen zu Tumorzellen werden lassen. Was sie antreibt, ist die Hoffnung, wirksamere Therapien zu entwickeln, die weniger Nebenwirkungen haben. Das Fachmagazin "Science" zieht nun eine Zwischenbilanz all dieser Bemühungen.

Wissenschaftsjournalist Martin Winkelheide im Gespräch mit Ralf Krauter

Was sind die genetischen Veränderungen, die einem Tumor einen Überlebensvorteil geben?  Das versuchen Wissenschaftler rauszubekommen.  (Universität Münster)
Was sind die genetischen Veränderungen, die einem Tumor einen Überlebensvorteil geben? Das versuchen Wissenschaftler rauszubekommen. (Universität Münster)

Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 2. September 2013 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk