Die Nachrichten
Die Nachrichten

Gil OfarimAnzeige gegen Hotelmitarbeiter gestellt

Gil Ofarim mit langen Haaren, schwarzem Hut und schwarzer Lederjacke. (imago / Future Image / J.Krick)
Der Künstler Gil Ofarim (imago / Future Image / J.Krick)

Der Musiker Gil Ofarim hat vor der Münchner Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen den Mitarbeiter eines Leipziger Hotels erstattet, der ihn antisemetisch beleidigt haben soll.

Zu den Details wolle sich Ofarim zurzeit nicht weiter äußern, teilte seine Managerin mit. Für den Moment habe der Musiker alles gesagt. Nun müsse man den Abschluss der Ermittlungen abwarten. - Ofarim hatte in der vergangenen Woche in einem Video geschildert, dass ihn ein Hotelmitarbeiter aufgefordert habe, seine Kette mit dem Davidstern abzunehmen. Zu dem Vorfall liegen inzwischen mehrere Anzeigen vor - auch von dem beschuldigten Hotelmitarbeiter wegen Verleumdung. Er schildert die Vorkommnisse anders als der Künstler.

Diese Nachricht wurde am 14.10.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.