Die Nachrichten
Die Nachrichten

GlasfasernetzTelekom will Ausbau beschleunigen

Ein Glasfasernetz zum Breitbandausbau wird verlegt. (imago)
Ein Glasfasernetz zum Breitbandausbau (imago)

Die Deutsche Telekom will beim Ausbau ihres Glasfasernetzes mehr Tempo machen.

Bis Ende 2024 sollten die schnellen Internetverbindungen mit Gigabit-Speed in etwa 10 Millionen Haushalten möglich sein, teilte der Konzern in Bonn mit. Derzeit sind die reinen Glasfaseranschlüsse in 2,2 Millionen Haushalten verfügbar. 2021 sollen 1,2 Millionen hinzukommen. Glasfaser gilt als eine Schlüsseltechnik für die Digitalisierung Deutschlands. Damit soll der immens steigende Datenbedarf gestemmt werden.

Diese Nachricht wurde am 26.02.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.