Montag, 09.12.2019
 
Seit 02:30 Uhr Zwischentöne
StartseiteKontroversMuss Deutschland stärker Flagge zeigen?23.06.2014

Globale KrisenMuss Deutschland stärker Flagge zeigen?

Bundespräsident Joachim Gauck hat gefordert, Deutschland müsse mehr Bereitschaft zeigen, sich auch in internationalen Krisen und Kriegen zu engagieren - auch mit militärischen Mitteln. Dafür musste er jede Menge Kritik einstecken. Zu Recht?

Moderation: Tobias Armbrüster

Ein deutscher Soldat der EUTM Mali geht an einer Reihe malischer Pioniere in Koulikoro vorbei (dpa picture alliance / HF Falk Bärwald)
Deutschland will Afrika helfen, Krisen eigenständig zu lösen - etwa durch Ausbildungshilfe, wie sie die Bundeswehr in Mali leistet. (dpa picture alliance / HF Falk Bärwald)
Weiterführende Information

Debatte um Gauck-Äußerung | "Leitlinie der Außenpolitik sind unsere nationalen Interessen" (Deutschlandfunk, Interview mit Harald Kujat, 17.06.2014)

Aussenpolitik | Gauck: "Auch zu Waffen greifen" (Deutschlandfunk, Interview der Woche, 15.6.2014)

Hörerfragen sind wie immer willkommen:

Hörertel.: 00800 - 4464 4464
kontrovers@deutschlandfunk.de

 

Studiogäste:

Prof. Michael Stürmer, Historiker

Sevim Dagdelen, MdB, Auswärtiger Ausschuss Die Linke

Wiebke Hansen; Zentrum für Internationale Friedenseinsätze 

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk