Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Goulard-AblehnungMacron macht Von der Leyen verantwortlich

 Sylvie Goulard ist eine französische Politologin, für die Partei Mouvement démocrate im Europaparlament.   (picture alliance / dpa / Mathieu Cugnot)
Sylvie Goulard vom Europaparlament abgelehnt worden. (picture alliance / dpa / Mathieu Cugnot)

Frankreichs Präsident Macron hat die designierte EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen für das Scheitern der Kandidatin Goulard verantwortlich gemacht.

Er habe im Vorfeld auf die Ermittlungen gegen Goulard hingewiesen, sagte Macron in Lyon. Das Europäische Parlament hatte die französische Kandidatin für die EU-Kommission heute abgelehnt. Bedenken gab es unter anderem wegen der Ermittlungen der französischen Behörden und der EU-Anti-Betrugsbehörde Olaf. Von der Leyen rief nach dem Scheitern Goulards zur Besonnenheit auf. Die Auswahl sei ein demokratisches und transparentes Verfahren, sagte sie in Brüssel. Von den 26 Kandidatinnen und Kandidaten seien immerhin 23 akzeptiert worden