Donnerstag, 06.08.2020
 
Seit 09:35 Uhr Tag für Tag
StartseiteMein Grundgesetz„… vor Gott und den Menschen“27.04.2019

Grundgesetz Präambel „… vor Gott und den Menschen“

Präambel Satz 1: „Im Bewusstsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.“

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Mein Grundgesetz - Meine Meinung: Präambel
Mein Grundgesetz - Meine Meinung: Präambel

Luzian Kleczka hat die Präambel ausgewählt. Er findet es bewundernswert, dass die Verfasser dieser Worte trotz der Erfahrungen der Kriegs- und Nachkriegszeit ihrer eigenen Auffassung treu geblieben seien.


Äußerungen unserer Anruferinnen und Anrufer geben deren eigene Auffassungen wieder. Deutschlandradio macht sich die Äußerungen in diesen Anrufen nicht zu eigen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk