Montag, 14.10.2019
 
StartseiteMein GrundgesetzDer 23. Mai als Nationalfeiertag23.05.2019

Grundgesetz Verkündung Der 23. Mai als Nationalfeiertag

Der Parlamentarische Rat hat das Grundgesetz am 23. Mai 1949 verkündet. Mit Ablauf des Tages trat es in Kraft.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Mein Grundgesetz - Meine Meinung. 70 Jahre Grundgesetz
Mein Grundgesetz - Meine Meinung. 70 Jahre Grundgesetz

Bärbel Haude schlägt vor, den 23. Mai zu einem wichtigen Feiertag zu erklären. Das wäre eine Möglichkeit, das Grundgesetz jedes Jahr aufs Neue ins Gedächtnis zu rufen.

Äußerungen unserer Anruferinnen und Anrufer geben deren eigene Auffassungen wieder. Deutschlandradio macht sich die Äußerungen in diesen Anrufen nicht zu eigen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk