Donnerstag, 26.11.2020
 
Seit 14:30 Uhr Nachrichten

KonzertGrundton D

Ehemalige Zisterzienserabtei Pforta (Landesschule Pforta), Schulstraße 1217.09.2018 19:30 Uhr, Naumburg
Hartwig Ebersbach: "Grundton D" (VG Bild-Kunst, Bonn 2011)

The King's Singers

Werke von HEINRICH SCHÜTZ, MAX REGER, ARVO PÄRT u. a.

Die King's Singers: v. l. Julian Gregory, Patrick Dunachie, Christopher Gabbitas, Jonathan Howard, Timothy Wayne-Wright und Christopher Bruerton (Marco Borggreve)Das A-cappella-Ensemble King's Singers (Marco Borggreve)

Mit der Benefiz-Konzertreihe 'Grundton D' engagiert sich der Deutschlandfunk in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz seit 28 Jahren für Baudenkmale in Not. Bei 'Grundton D' werden unbedingt erhaltenswerte und teilweise vom Verfall bedrohte Baudenkmale im ganzen Bundesgebiet zur Bühne für hochkarätige Musikerinnen und Musiker.

Der Erlös der Benefiz-Veranstaltungen fließt in den Wiederaufbau und Erhalt der Konzertorte. Mit der anschließenden Sendung der 'Grundton-D'-Konzerte lässt der Deutschlandfunk Millionen von Hörern an einzigartigen Musikereignissen teilhaben und öffnet Augen und Ohren für die großartigen Räume, in denen sie erklingen.

Eintritt: € 30,- / € 25,- / € 20,-
Vorverkauf:
Stiftung Schulpforta
Schulstraße 22
06628 Naumburg OT Schulpforta
Tel.: 034463/28115
E-Mail: info@stiftung-schulpforta.de
www.stiftung-schulpforta.de/shop/

Sendung • 3.3.2019 • 21.05 Uhr • Deutschlandfunk

Weitere Informationen zur Konzertreihe 'Grundton D' finden Sie hier.

Kommende Veranstaltungen

Programmtipps

Ein Mann mit dunklen, kurzen Haaren und geschlossenen Augen steht mit einem Kontrabass vor einer weißen Metallwand und hat die linke Hand am Griffbrett. (Christian Ducasse )
Bassist Claude TchamitchianMusik des aufgehenden Lichts
JazzFacts 26.11.2020 | 21:05 Uhr

Sein zentrales Orchesterprojekt "Lousadzak" benennt er nach dem armenischen Wort für "Sonnenaufgang": Claude Tchamitchian vereint in seiner Musik Orient und Okzident, Tradition und Moderne. Auf dem Kontabass zählt er zu den herausragenden Jazzmusikern Frankreichs.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk