Guter Rat (6/8)
Eine Zensur findet nicht statt

Wie formuliert man eine Verfassung? Presse und Rundfunk haben das Recht und die Pflicht, wahrheitsgetreu zu berichten. Aber wer definiert, was wahr ist?

Witzel, Frank | 21. Mai 2024, 14:00 Uhr
Konrad Adenauer bei einer Rundfunkansprache im November 1953. Links Walter Hallstein, daneben der Nato-Oberbefehlshaber in Europa General Gruenther.
Bundeskanzler Konrad Adenauer bei einer Rundfunkansprache 1953. (picture alliance / akg-images)