Die Nachrichten
Die Nachrichten

HadschSaudi-Arabien legt Termine für Pilgerfahrt fest

In Mekka ist ein Kran während eines Sturms auf die Große Moschee gestürzt. (picture alliance / dpa / EPA/STRINGER)
Auf dem Gelände der Großen Moschee in Mekka hat es einen schweren Unfall gegeben. (picture alliance / dpa / EPA/STRINGER)

Nach dem Baukran-Unglück in Mekka werden in Saudi-Arabien die Vorbereitungen für die islamische Pilgerfahrt des Hadsch fortgesetzt.

Das Oberste Gericht des Landes legte nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur SPA den 23. September als Datum für das Gebet auf dem Berg Ararat fest. Das Ritual bildet den Höhepunkt des Hadsch. Die Pilgerfahrt ist eine der fünf Säulen des Islam. - Am Freitag war ein Kran auf die Große Moschee in Mekka gestürzt. Dabei kamen nach aktuellen Angaben 111 Menschen ums Leben.