Sonntag, 23.09.2018
 
Seit 10:00 Uhr Nachrichten
StartseiteQuerköpfeBei der Schwarzmann Dahoam 19.09.2018

Hausbesuch bei Martina SchwarzmannBei der Schwarzmann Dahoam

Bei der Kabarettistin Martina Schwarzmann "dahoam" geht's rund. Dort hüpfen tagtäglich ihre drei Kinder, ihr Mann und jede Menge verhaltensauffällige Hühner über'n Hof. Sabine Fringes hat sich für ihre Reihe "Hausbesuch" mitten ins Getümmel gestürzt.

Von Sabine Fringes

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Porträt der Kabarettistin Martin Schwarzmann (Sabine Fringes)
Die Kabarettistin Martina Schwarzmann (Sabine Fringes)
Mehr zum Thema

Martina Schwarzmann

Mit ihren skurrilen und deftigen Liedern, Gstanzln und Geschichten über den Alltag auf dem Land hat die gelernte Köchin mittlerweile alle großen Kabarettpreise gewonnen. Martina Schwarzmann, strenge Brille, straffer Dutt, weiß wovon sie singt: 1979 wurde sie in Überacker nahe Fürstenfeldbruck geboren - und wohnt heute, nur ein paar Dörfer weiter, auf einem Bauernhof in Altomünster, zusammen mit ihrem Mann und drei Kindern. Das meiste, wovon sie auf der Bühne singt und spricht, hat sie selbst erlebt, sagt Schwarzmann. Höchste Zeit, nicht nur für 'Stoderer' (Leute aus der Stadt), sie einmal zu Hause zu besuchen.

Die Kabarettistin Martina Schwarzmannn läuft über ihren Bauernhof (Sabine Fringes)Martina Schwarzmann auf ihrem Bauernhof (Sabine Fringes)

Die Kabarettistin Martina Schwarzmann schaut in einen Hühnerkäfig (Sabine Fringes)Ein Blick in den Hühnerstall (Sabine Fringes)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk