Mittwoch, 29.01.2020
 
Seit 19:15 Uhr Zur Diskussion

Themen

Coronaviren​Auf der Suche nach einem Universal-Wirkstoff

INTERVIEW Bis ein Wirkstoff gegen ein neues Virus marktreif ist, vergehen Jahre. Doch dann gebe es meist keine Patienten mehr, weil die Epidemie inzwischen vorbei sei, sagte der Biochemiker Rolf Hilgenbach im Dlf. Die Entwicklung eines Wirkstoffes gegen die gesamte Gruppe der Coronaviren könnte die Lösung sein.

 

Lungenkrankheit

Wie gefährlich ist das neuartige Coronavirus?

Nach Coronavirus-Ausbruch

Reisen nach China unter Umständen stornierbar

 

Kampf gegen Antisemitismus​Rivlin: "Deutschland darf hier nicht versagen"

In einer sehr eindringlichen Rede im Bundestag hat Israels Staatspräsident Reuven Rivlin die Deutschen an ihre Verantwortung im Kampf gegen Antisemitismus erinnert: "Das ist ein Kampf, den man hartnäckig führen muss, Generation für Generation. Wir dürfen dabei nicht aufgeben", sagte Rivlin.

Nahost-Experte Michael Lüders​"Diesen palästinensischen Staat wird es nicht geben"

INTERVIEW Die Umsetzung von Trumps Nahost-Plan sei wohl aus guten Gründen nicht benannt worden, sagte der Publizist Michael Lüders im Dlf. Den Palästinensern unfruchtbare Gebiete im Negev zuzuweisen, könne nicht funktionieren und sei eigentlich nur eine Umschreibung dafür, dass man letztlich keinen Deal mit ihnen möchte.

Rechtsextremismus in Deutschland​Wenn anonyme Kollektive Recherchearbeit übernehmen

Von "Combat 18" bis NSU - das Wissen über die gewaltbereite extreme Rechte werde in Deutschland nicht durch Medien generiert sondern durch verdeckt und anonym arbeitende Kollektive, meint Matthias Dell in seiner Kolumne. Deren kaum oder schlecht bezahlte Arbeit müsse stärker gewürdigt werden.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk