Freitag, 19.07.2019
 
Seit 03:52 Uhr Kalenderblatt

Kasachstan - Boomland in Zentralasien

Kasachstan war zu Beginn der 90er Jahre noch auf ausländische Investoren angewiesen, etwa um die riesigen Erdölreserven rund um das Kaspische Meer zu erschließen. Den Öl-Reserven hat das Land jetzt seinen Boom zu verdanken. In der Region gilt Kasachstan seit mehr als zehn Jahren als wirtschaftlicher Schrittmacher. Mit einem jährlichen Wirtschaftswachstum von etwa zehn Prozent rangiert es im Vergleich der GUS-Länder vor Russland und der Ukraine.










In einem solchen TGV kann man heute zwischen Frankreich und Deutschland reisen. (AP)

Schnelle Schiene zwischen Paris und Stuttgart

TGV und ICE auf neuen Hochgeschwindigkeitsstrecken

Die Deutsche Bahn AG und die französische SNCF schicken ihre Schienenstars TGV und ICE gemeinsam auf Reisen: Im Mai hatte die TGV-Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen Stuttgart und Paris Premiere, von Frankfurt aus ist die französische Hauptstadt schon seit längerem per ICE zu erreichen. Dabei war es noch vor einem Jahrzehnt nahezu unvorstellbar, dass ein TGV in Deutschland oder ein ICE auf Frankreichs Schienen fährt.









Perlen (Stock.XCHNG / Luis Alves)

Vom Gold, das glänzt

Die Schmuckindustrie in Deutschland

Die Aussichten für die edle Branche der Schmuckindustrie in Deutschland sind gut. Im Februar verzeichnete die Messe "Inhorgenta" in München ein im Großen und Ganzen gutes Stimmungsbild. Rund 60 Prozent der Aussteller betrachteten die Geschäftslage als zufriedenstellend, mehr als 80 Prozent meinten sogar, dass sich der Absatz in Zukunft noch besser entwickeln werde. Nach schwierigen Zeiten hellt sich der Himmel also wieder auf.







Der neue Airbus A 380 (AP)

Vom Luftikus zum Superjumbo

Das Europamodell Airbus

Wie kein anderes Unternehmen steht der Name Airbus für die Idee, Europa technologisch und wirtschaftlich - im wahrsten Wortsinn - zu beflügeln. Der Wille zur Gründung eines gemeinsamen europäischen Flugzeugbauers ist weit über 40 Jahre alt und getragen von dem Wunsch, ein US-amerikanisches Monopol in der Luftfahrtbranche zu knacken. Inzwischen baut Airbus als europäisches Konsortium so viele Flugzeuge wie der große Konkurrent Boeing.






Hintergrund

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk