Sonntag, 20.09.2020
 
Seit 13:05 Uhr Informationen am Mittag
StartseiteCorsoHörfunk im Wandel06.03.2013

Hörfunk im Wandel

Corso-Gespräch mit Oliver Sturm vom Festival "Radio Zukunft"

Das Radio gilt als flüchtiges Medium und ist schon mehrfach todgesagt worden. Aber vor allem Kulturradio wird bei bestimmten Gruppen immer beliebter. Aber wie könnte die Zukunft des Radios aussehen? Oliver Sturm, Leiter des Festivals "Radio Zukunft", ist überzeugt, dass es auch weiterhin existieren wird.

Im Gespräch mit Susanne Luerweg

Mila Burghardt: „Wir müssen reden“ (Mila Burghardt)
Mila Burghardt: „Wir müssen reden“ (Mila Burghardt)
Mehr bei deutschlandradio.de

Externe Links:

Akademie der Künste: Radio Zukunft. Tage der Audiokunst

Die Veranstaltung "Radio Zukunft. Tage der Audiokunst" an der Akademie der Künste in Berlin widmet sich dieser Frage.

Das vollständige Gespräch können Sie im Anschluss an die Sendung mindestens bis zum 6. August 2013 in unserem Audio-on-Demand-Player hören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk