Donnerstag, 24.10.2019
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteWissenschaft im BrennpunktDas Universum in dir. Eine etwas andere Naturgeschichte12.10.2014

Horizonterweiternder LesestoffDas Universum in dir. Eine etwas andere Naturgeschichte

Die Geschichte vom Leben, dem Universum und dem ganzen Rest haben schon viele erzählt. Die brillanteste Version stammt zweifellos von Douglas Adams, dem Autor der Kultserie "Per Anhalter durch die Galaxis". Vor diesem Hintergrund scheint es vermessen, dass der US-Paläontologe Neil Shubin in seinem neuen Buch "Das Universum in dir" einen ähnlichen Rundumschlag wagt. Doch das Ergebnis lohnt die Lektüre.

Rezension: Ralf Krauter

Umschlagbild des Buches von Neil Shubin: Das Universum in dir (S. Fischer Verlag)Neil Shubin: Das Universum in dir. Eine etwas andere Naturgeschichte (S. Fischer Verlag)Dass Neil Shubin packende Sachbücher schreiben kann, bewies er bereits 2008 mit dem Titel "Der Fisch in uns". Das aktuelle Buch übernimmt das bewährte Konzept, erweitert es aber um die kosmische Dimension. Neben lesenswerten Reportagen über seine Forschungsexpeditionen, die den Fossilienjäger regelmäßig in entlegene Regionen der Erde führen, getrieben von der Hoffnung, die Geschichte des Lebens immer besser zu verstehen, schildert Neil Shubin diesmal auch, wie Astronomen und Astrophysiker lernen, die Entwicklung des Kosmos immer genauer zu beschreiben. Denn die wiederum hatte massiven Einfluss auf die Entstehung des Lebens auf einem blauen Planeten in einem abgelegenen Ausläufer einer unbedeutenden Spiralgalaxie namens Milchstraße.

Die Erkenntnis, dass wir alle aus Sternenstaub gemacht sind, ist zwar nicht neu. Doch so unterhaltsam und anschaulich wie Neil Shubin hat sie lange keiner mehr vermittelt. Denn wer zum Beispiel hat schon auf dem Schirm, dass jedes Glas Wasser, das wir trinken, aus Quellen stammt, die mindestens so alt sind wie unser Sonnensystem? Fazit: Kurzweiliger und horizonterweiternder Lesestoff.

Neil Shubin: Das Universum in dir. Eine etwas andere Naturgeschichte
ISBN 978-3-10-072005-4
S. Fischer Verlag, 303 Seiten, 21,00 Euro

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk