Die Nachrichten
Die Nachrichten

Impfstoff-PatenteEU-Parlament fordert vorübergehende Aussetzung der Patente für Corona-Impfstoffe

Ein Stempel mit dem Schriftzug Patentaussetzung. (dpa-Zentralbild/Sascha Steinach)
Das EU-Parlament plädiert für eine Patentaussetzung der Corona-Impfstoffe. (dpa-Zentralbild/Sascha Steinach)

Das Europaparlament hat sich dafür ausgesprochen, die Patente für Corona-Impfstoffe vorübergehend auszusetzen.

Nur dann könnten die Versorgungsengpässe in ärmeren Ländern beseitigt werden, heißt es in einer Resolution der Abgeordneten. Über dieses Thema müsse mit der Welthandelsorganisation gesprochen werden. Gleichzeitig betonte das Parlament, der beste Weg, die Engpässe zu beseitigen, seien freiwillige Lizenzvereinbarungen der Hersteller. So könnten Technologie und Fachwissen ohne Patentaufhebung weitergegeben werden. - Die vorübergehende Freigabe der Patente dürfte auch beim G7-Gipfel im britischen Cornwall ein Thema sein. Bundeskanzlerin Merkel lehnt eine Aufhebung des Patentschutzes allerdings ab.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Das bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

+ Covid-19: Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in Deutschland (Stand 10.06.)
+ Öffnungen: Diese Lockerungen gelten für Geimpfte und Genesene (Stand 02.06.)

Reisen und Corona-Pandemie weltweit

+ Neue Einreisebestimmungen: Für wen die Quarantäne wegfällt - und was dazu notwendig ist (Stand 08.06.)
+ "Grünes Zertifikat": So soll das Reisen für Geimpfte in der EU künftig ablaufen (Stand 08.06.)
+ Reisewarnung: Die aktuelle Liste der Risikogebiete (Stand 04.06.)
+ Virusvariante: Wie gefährlich ist die indische Delta-Variante? (Stand: 06.06.)

Informationen zu Impfungen

+ Digitale Unterstützung: Portale und Tools sollen bei Suche nach Impfterminen helfen (Stand 08.06.)
+ Covid-19-Impfstoffe: Wann ist eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus nötig? (Stand 09.06)
+ Impfungen: Sollten Schwangere gegen das Coronavirus geimpft werden? (Stand 19.05.)
+ Impfstoffe: Worum es bei der Freigabe von Patenten geht (Stand 08.05.)
+ Impfungen: Was über die Nebenwirkungen der Impfstoffe bekannt ist (Stand 02.06.)

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.

Diese Nachricht wurde am 10.06.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.