Die Nachrichten
Die Nachrichten

InflationTeuerung nach Ansicht der EZB nur temporär

Christine Lagarde (Getty Images / Mark Wilson / Staff)
Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde (Getty Images / Mark Wilson / Staff)

Der derzeitige Anstieg der Inflation ist nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank nur temporär.

EZB-Präsidentin Lagarde sagte in einem Fernsehinterview, sie gehe davon aus, dass man im kommenden Jahr zu mehr Stabilität zurückkehren werde. Wenn man sich die Ursachen ansehe, habe die Teuerung sehr viel mit den Energiepreisen zu tun.

Die Kosten für Gas und andere Energieträger waren in den vergangenen Monaten kräftig gestiegen, nachdem sie im letzten Jahr in der Corona-Krise eingebrochen waren.

Die Inflationsrate in der Eurozone lag zuletzt bei drei Prozent. Das ist der höchste Stand seit zehn Jahren.

Diese Nachricht wurde am 24.09.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.